Top saniertes Einfamilienhaus in bester Lage von Moritzburg

Moritzburg

4
Zi.
179 m²
Wohnfläche
690.000 €
Kaufpreis

Lageinformationen

Das zu verkaufende Anwesen ist in einer ruhigen Nebenstraße, zentral in Moritzburg, inmitten des Landschaftsschutzgebietes Friedewald und Moritzburger Teichgebiet im sächsischen Landkreis Meißen gelegen. Die Gemeinde Moritzburg ist ca. 13 km nordwestlich vom Stadtzentrum der Landeshauptstadt Dresden entfernt.

Fußläufig erreicht man in wenigen Minuten die Bushaltestelle der Buslinien 326 (Radeburg – Bahnhof Dresden-Neustadt) und 405 (Bahnhof Coswig – Radeburg) mit direkten Anbindungen an Straßenbahn und S-Bahn.

Moritzburg ist durch die Nähe zur Autobahn A 4, zum Flughafen Dresden-Klotzsche und zur Landeshauptstadt Dresden sehr gut verkehrstechnisch angebunden. Attraktive Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel zum Barockschloss und zum Sächsischen Landgestüt bieten sich direkt in Moritzburg und ebenso im angrenzenden Radebeul mit seiner Weinbergslandschaft. Die Umgebung mit ausgedehnten Wald- und Wiesenlandschaften, die teilweise als Natur- oder Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen sind, sorgen für viel Erholung und laden zum Spazieren oder Wandern ein.

Eine Kindertagesstätte sowie die Grundschule Moritzburg sind in ca. 300 m Entfernung vorhanden. Eine Mittelschule befindet sich in Boxdorf sowie zwei Gymnasien in Radebeul-Mitte. Gute Einkaufsmöglichkeiten und infrastrukturelle Einrichtungen befinden sich in Moritzburg selbst, im ca. 7 km entfernten Radebeul sowie im ca. 8 km entfernten Dresden.

Objektbeschreibung

Das zu verkaufende Einfamilienhaus wurde um 1803 als Bauernhaus massiv errichtetet und 2007 umfassend saniert und zu einem modernen Wohnhaus umgebaut. Mit einer Wohnfläche von ca. 179 m², 4 Zimmern, 2 Bädern, Wohnküche, Nebenräumen, ca. 100 m² Dachgeschoss als Nutzfläche bietet es viel Platz. Das Einfamilienhaus ist hochwertig ausgestattet und auf einem ca. 815 m² großen und geschmackvoll gestalteten und gepflegten, sonnigen Grundstück gelegen. Das Dachgeschoss ist bereits vorbereitet zum weiteren Ausbau, z. B. ist die Dämmung vorhanden.

Das landschaftlich sehr reizvoll gelegene Anwesen besticht durch seine ruhige Lage und mit dennoch guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und infrastrukturelle Einrichtungen, welche größtenteils auch fußläufig erreichbar sind.

Ausstattung

Das um 1803 errichtete Bauernhaus wurde 2007 umfassend und aufwendig saniert und zum Einfamilienwohnhaus umgebaut. Im Mittelpunkt hierbei stand u. a. die energetische Sanierung des Gebäudes. Insbesondere wurde darauf Wert gelegt, dass bei der Ausführung der Außenwandwärmedämmung das optische Bild des Bauernhauses beibehalten wurde. Das Dach wurde ebenso von innen gedämmt und eine energetische Sanierung des Fußbodens im Erdgeschossbereich vorgenommen. Eine Wärmepumpe mit Fußbodenheizung im Erdgeschoss und Wandheizung im Obergeschoss ist vorhanden. Die Fußböden im Erdgeschoss sind mit hochwertigen Fliesen versehen, die Böden im Obergeschoss sind mit Dielen ausgestattet. Die Bäder sind ebenso modern und hochwertig. In der großen Wohnküche sind ein Kamin sowie eine moderne Einbauküche bereits vorhanden. Nebenräume, wie z. B. ein sehr großer Hauswirtschaftsraum bieten reichlich Abstellmöglichkeiten.

Energieausweis Gebäude:

Baujahr2010
EnergieausweistypeBedarfsausweis
Steuerung/EnergieträgerErdwärme

Empfehlen Sie uns weiter

Bekannte, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen haben Ihnen von Ihren Absichten, eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten erzählt?

Oder Sie haben von Immobilien gehört, die zum Verkauf stehen?

Dann geben Sie diesen Tipp an uns weiter und erhalten dafür von uns eine Tippgeber-Provision.

Sichern Sie sich Ihre Prämie bis zu € 1.000*

* Der Wert der Prämie ist variabel und hängt von der Provision ab. Sie ist bezahlbar nur bei erfolgreicher Vermittlung.