Einzug sofort möglich! Sanierte EFH-Villa mit Blick auf die Weinberge in Toplage von Radebeul-Ost

Radebeul

5
Zi.
230 m²
Wohnfläche
870.000 €
Kaufpreis

Lageinformationen

Die Villen- und Gartenstadt Radebeul liegt im oberen Elbtal zwischen Meißen und Dresden. Günstige klimatische Bedingungen erlauben den Weinanbau an den sonnigen Hängen des Elbtals. Eine Vielzahl noch vorhandener Winzerhäuser und Berghäuser sind eng mit dem Weinbau verbunden. In dieser reizvollen Landschaft befindet sich das zu verkaufende Villenanwesen in einer ruhigen Nebenstraße mit hervorragender Anbindung und sehr guter Infrastruktur in bester Lage von Radebeul-Ost, in der Gemarkung Oberlößnitz. Die Umgebung besteht überwiegend aus freistehenden historischen und teilweise denkmalgeschützten Villen und Einfamilienhäusern und ist vom Weinanbau geprägt.

Zahlreiche Einkaufmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel sowie öffentliche Einrichtungen, Ärzte, Kindereinrichtungen sind gut, größtenteils auch fußläufig, erreichbar. Zur Autobahnanschlussstelle der A4 (Dresden-Wilder Mann) sind es ca. 5 Minuten, zum Flughafen Dresden-Nord oder in das Stadtzentrum von Dresden gelangt man in ca. 10 bis 15 Minuten mit dem Auto.

Sehr gute Freizeitmöglichkeiten ergeben sich durch die Nähe zur Dresdner Heide sowie im grünen Umland von Radebeul, Friedewald und Moritzburg.

Objektbeschreibung

Zu verkaufen ist eine repräsentative, zweigeschossige Villa mit ausgebautem Dachgeschoss aus der Gründerzeit von 1892 mit 230 m² Wohnfläche, 5 Zimmern, 3 Bädern, einem wunderschönen Wintergarten mit Ausblick in den Garten und auf die Lößnitzhänge, 2 Terrassen, Grillplatz, Gartenhaus und 4 PKW-Stellplätzen auf einem ca. 700 m² großen und sehr geschmackvoll gestalteten Grundstück. Denkmalschutz besteht nicht. Die teilunterkellerte Einfamilienhausvilla wurde zwischen 2008 und 2010 liebevoll und aufwendig saniert. Viele Ausstattungsdetails wurden dabei wiederaufgearbeitet oder durch neue hochwertige Materialen ersetzt. Besonders hervorzuheben sind zum Beispiel ein historischer Meißner Kachelofen im Obergeschoss, ein Kaminofen im 2013 errichteten Wintergarten, die Echtholzböden in den Wohnräumen, die original aufgearbeiteten Holztüren mit Klinken und Schlössern oder dreifachverglaste Fenster mit den originalen Fensterriegeln. Im Keller wurden die Bruchsteine wieder frei gelegt.

Das komplett eingefriedete Grundstück wurde gartenarchitektonisch von einer Garten- und Landschaftsbaufirma geplant und angelegt.

Das Anwesen befindet sich in Bestlage oberhalb von Radebeul-Ost und man genießt einen wundervollen Ausblick auf die Hänge der Oberlößnitz, das Bilz-Sanatorium und ins Elbtal.

Diese sehr hochwertig sanierte Immobilie mit einem geschmackvoll und passend zur Umgebung in der Oberlößnitz angelegten Grundstück besticht einerseits durch die Ruhe und andererseits durch die gute und naheliegende Infrastruktur.

Ausstattung

Die 1892 erbaute, teilunterkellerte Villa wird über einen Windfang betreten. Eine weitere aufgearbeitete historische Holztür trennt den Windfang zu dem sich anschließenden langen Flur im Erdgeschossbereich des Hauses ab. Vom Flur gelangt man in das Wohnzimmer mit angrenzender Küche, in das Gästezimmer, Badezimmer mit Dusche, WC, Waschmaschinenanschluss und ebenso über eine Treppe ins Obergeschoss bzw. in den Keller. Ein weiterer Ausgang direkt in den Garten ist vorhanden. Der 2013 erbaute und ca. 24 m² große und voll verglaste Wintergarten ist über eine Tür von der Küche und vom Flur aus erreichbar und ausgestattet mit einem Kaminofen, Fernsehanschluss und maßgeschneiderten Plissees an allen Fenstern.

Windfang, Flur, Küche und Badezimmer sind entsprechend hochwertig und passend zum Haus gefliest. Im Wohn- und Gästezimmer wurden die originalen Dielen von 1892 aufgearbeitet und verleihen den Räumen somit einen speziellen Charme. Im Wintergarten wurde Naturstein polygonal verlegt.

Über die 2015 mit Granit belegte Treppe gelangt man in den Flur vom Obergeschoss. Hier befinden sich 2 Zimmer sowie ein Badezimmer mit Doppelwaschbecken, großer bodengleicher Dusche, WC, Handtuchhalterheizung, Fußbodenheizung und Fenster. Der Flur und ein Zimmer verfügen über Eichenparkett und das andere Zimmer über Teppichboden. Das Badezimmer ist geschmackvoll gefliest.

Über eine Holztreppe erreicht man das Dachgeschoss. Hier befinden sich ein offener Bereich und ein weiteres Zimmer sowie ein Badezimmer mit freistehender Badewanne, WC, Handtuchhalterheizung, Fußbodenheizung und Fenster. In dem Zimmer ist Korkfußboden und im Badezimmer sind Fliesen verlegt. Den offenen Bereich im Dachgeschoss könnte man zur Treppe hin schließen und erhält somit ein weiteres Zimmer.

Die Einfamilienhausvilla ist teilunterkellert, das Mauerwerk aus Bruchsteinen wurde freigelegt. In den Jahren 2015 wurde eine neue Gasbrennwerttherme der Firma Viessmann eingebaut und im Mai 2018 wurden alle Fenster erneuert. Beim Einbau der neuen dreifachverglasten Fenster wurde auch darauf geachtet, dass originale Fenstergriffe verbaut wurden. Eine Sat-TV-Anlage ist vorhanden ebenso wie eine schnelle Internetverbindung.

Das ca. 700 m² große Grundstück ist vollständig eingefriedet. Zur Straße wird dieses von einem Metallzaun mit einem fernbedienbarem elektrischen Tor und einer Personenpforte, für die PKW-Einfahrt mit 3 Stellplätzen und einem Fahrradunterstand auf der rechten Seite des Hauses sowie ein Tor für einen zusätzlichen PKW-Stellplatz auf der linken Seite am Hauseingangsbereich getrennt.

Der Garten im hinteren Teil des Grundstückes wurde original gartenarchitektonisch von einer Garten- und Landschaftsbaufirma angelegt. Dadurch ist ein passend zum Haus und im Einklang mit der Umgebung stilvoller Garten entstanden, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. Neben Obstbäumen wächst hier weißer und roter Wein. Links und rechts vom Haus befindet sich ein zweiter separater Zaun, der den vorderen Grundstücksteil und die Stellplätze abgegrenzt. Dies ist ideal für Hundebesitzer.

Im vorderen Gartenbereich sind 2 Terrassen vorhanden. Eine davon befindet sich direkt am Wintergarten und ist mit Steinplatten belegt. Die zweite Terrasse aus Holz ist über die Terrasse am Wintergarten erreichbar und unter einem im Sommer Schatten spendenden Ahornbaum gelegen. Von beiden Terrassen sowie vom Wintergarten genießt man einen wunderschönen Blick in das Grundstück und auf die Hänge der Oberlößnitz.

Im hinteren Grundstücksbereich befindet sich ein ca. 20 m² großes Gartenhaus aus Holz mit 2 Räumen und einem offenen überdachten Bereich sowie ein Holzunterstand. Das Gartenhaus bietet genug Stauraum für Gartenmöbel, Gartengeräte oder Fahrräder. Ein Hochbeet mit Sandsteineinfassung ist ebenso vorhanden, wie eine gepflasterte Feuerstelle. Eine Zisterne mit 9 m³ und Außenwasseranschluss dient zur Gartenbewässerung.

Energieausweis Gebäude:

Baujahr2008 - 2010
EnergieausweistypeVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch125,9 kWh
Steuerung/EnergieträgerGas
EnergieeffizienzklasseD

Empfehlen Sie uns weiter

Bekannte, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen haben Ihnen von Ihren Absichten, eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten erzählt?

Oder Sie haben von Immobilien gehört, die zum Verkauf stehen?

Dann geben Sie diesen Tipp an uns weiter und erhalten dafür von uns eine Tippgeber-Provision.

Sichern Sie sich Ihre Prämie bis zu € 1.000*

* Der Wert der Prämie ist variabel und hängt von der Provision ab. Sie ist bezahlbar nur bei erfolgreicher Vermittlung.