Sanierungsbed. EFH mit gepflegtem Grundstück, Nebengebäude und Garage in Bestlage von Radebeul-Mitte

Radebeul

7
Zi.
125 m²
Wohnfläche
499.000 €
Kaufpreis

Lageinformationen

Das zu verkaufende Einfamilienhaus befindet sich in bester Lage oberhalb von Radebeul-Mitte, in einer kleinen ruhigen Nebenstraße.

Die Villen- und Gartenstadt Radebeul liegt im oberen Elbtal zwischen Meißen und Dresden. Günstige klimatische Bedingungen erlauben den Weinanbau an den sonnigen Hängen des Elbtals. Eine Vielzahl noch vorhandener Winzerhäuser und Berghäuser sind eng mit dem Weinbau verbunden. In dieser reizvollen Landschaft befindet sich das Grundstück oberhalb von Radebeul-Mitte in einer ruhigen, durchgrünten und bevorzugten Wohnlage. Die Umgebungsbebauung besteht überwiegend aus freistehenden Einfamilienhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern.

In Radebeul gibt es zwei Gymnasien, ausreichend Mittel- und Grundschulen, Kitas, sowie zahlreiche notwendige infrastrukturelle Einrichtungen. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindereinrichtungen sowie öffentliche Verkehrsmittel (S-Bahn, Straßenbahn) sind teilweise fußläufig in 5 bis 10 Minuten erreichbar. Die Autobahn A4 mit den Anschlussstellen Dresden-Wilder Mann bzw. Dresden-Neustadt sind nur wenige PKW-Minuten entfernt. Zum Flughafen Dresden-Klotzsche sowie zur Autobahnanschlussstelle Dresden-Nord gelangt man mit dem PKW in ca. 15 Minuten, bis in die Dresdner Innenstadt sind es ca. 25 Minuten. Sehr gute Freizeitmöglichkeiten ergeben sich durch die Nähe zum Friedewald und Richtung Moritzburg sowie entlang des Elberadweges.

Objektbeschreibung

Zu verkaufen ist ein 1875 massiv errichtetes sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Nebengebäude und Garage auf einem ca. 660 m² großen Grundstück in bester Lage oberhalb von Radebeul-Mitte. Das Wohngebäude ist mit einem Gewölbekeller teilunterkellert und nicht denkmalgeschützt. Die Wohnfläche mit ca. 125 m² verteilt sich auf Erd- und Obergeschoss. Spitzboden sowie der Keller bieten weitere Abstellmöglichkeiten.

Auf dem Grundstück befindet sich ein ebenfalls 1875 erbautes Nebengebäude. Dieses besteht aus einem Waschhaus, Werkstatt und Schuppen. Ein Holzstuppen wurde zusätzlich angebaut. Das Nebengebäude ist mit einem Dachboden ausgestattet, wodurch weitere Abstellmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Die 1976 massiv errichtete Garage bietet Platz für einen PKW. Zwei weitere Fahrzeug können auf der Fläche vor der Garage abstellt werden.

Das gepflegte Grundstück ist gut geschnitten und ortsüblich erschlossen, d. h. Gas, Wasser, Abwasser und Strom liegen an.

Ausstattung

Das Haus wurde 1875 massiv errichtet. Hierbei wurden die Außenwände mit Naturstein (Syenit) und die Innenwände in Ziegelbauweise hergestellt und verputzt. Die Decken und Fußböden bestehen aus Holzbalken. Die Fußböden verfügen über Dielung und die Decken sind verschalt und geputzt. Die Bodenbeläge in den Wohnräumen sind mit Parkett oder textilen Belag ausgestattet. Die Badezimmer sowie die Küche sind gefliest.
Die gesamte Wohnfläche von ca. 125 m² verteilt sich im Erdgeschoss auf 4 Zimmer, Küche, Badezimmer und Flur sowie im Obergeschoss auf 3 weitere Zimmer, Küche, Badezimmer und Flur.

Ebenso verfügt das Haus über einen kleinen Spitzboden, welcher als Abstellraum dient, sowie über einen Kellerraum.

Neben dem Wohnhaus befindet sich auf dem Grundstück ein massiv errichtetes Nebengebäude mit Dachboden, ein Holzschuppen sowie eine 1976 ebenfalls massiv errichtete Garage.

Das Haus sowie das Nebengebäude wurden ab 1966 in regelmäßigen Abständen modernisiert. Zu den letzten Modernisierungsarbeiten zählen unter anderem 1995 Erneuerung der Hauptwasserleitung im Wohnhaus, Erneuerung der Türen im Nebengebäude sowie Erneuerung des Windfangs. 1996 Anbindung an das öffentliche Abwassernetz und 1999 Modernisierung der Abwasserleitung, 2009 die vorbeugende Dachinstandsetzung und Außenanstrich von Wohn- und Nebengebäude sowie der Einbau von Fensterblechen aus Titanzink an den Außenseiten. 2012 erfolgte die Erneuerung des Badezimmers im Erdgeschoss mit ebenerdiger Dusche und Handtuchhalterheizung und 2015 der Einbau einer neuen Therme für die Heizung und Warmwasserbereitung.

Das Einfamilienhaus ist sanierungsbedürftig.

Energieausweis Gebäude:

Noch nicht vorhanden 

Empfehlen Sie uns weiter

Bekannte, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen haben Ihnen von Ihren Absichten, eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten erzählt?

Oder Sie haben von Immobilien gehört, die zum Verkauf stehen?

Dann geben Sie diesen Tipp an uns weiter und erhalten dafür von uns eine Tippgeber-Provision.

Sichern Sie sich Ihre Prämie bis zu € 1.000*

* Der Wert der Prämie ist variabel und hängt von der Provision ab. Sie ist bezahlbar nur bei erfolgreicher Vermittlung.